Donnerstag, 7. Dezember 2017

Du bist einmalig! °1

Jede Schneeflocke ist 

EINMALIG . . .
                                                                                           
° °      °   
. .    .°
°   °  °      ...     °°
°
°   .  .    .   °      °        ...       °       °
. .    .°
   
° . .. .
. .    .°
   
° . .. .
 . . . und . . .

°   ° ° °   °      °      ...     °°
°
°   .  .    .   °      °        ...       °       °

. .    .°

ICH 

DU

WIR

JEDE und JEDER von uns ist es auch:

E I N M A L I G.

Es gibt niemanden auf dieser Welt, der
 . . . so ist wie Du.
. . . Deine Augen, Deine Stimme hat.
. . . Deine Talente und Begabungen in sich trägt und dieser Welt schenken kann.
 So lacht ... und auch so weint wie DU.
So geht, steht, läuft, tanzt oder so hüpft wie Du . . . 
. . . So schön ist wie Du.
Der den gleichen Plan oder die gleiche Aufgabe für sein Leben hat wie Du.

DU bist eben  E I N M A L I G.

Und ich glaube, es war mein Himmlischer Vater, 
der mich und Dich so einmalig erschaffen hat . . . 

. . . so wie die Schneeflocke . . .


Ich danke Dir dafür, daß Du mich so wunderbar und einzigartig gemacht hast!
                                                                                                                     Psalm 139:14a


Ein schlichter, liebevoller Wintergruß 
mit schönem Papier von Alexandra Renke
und einer kleinen Liebesbotschaft für die Innenseite von Himmel im Herzen
                                                                                                                                        +++ beides keine Werbung!



Bleib schön kreativ!


Gesa 




Wenn Dich die Einmaligkeit der Schneeflocke interessiert schau mal nach Wilson A. Bentley.
Wenn Dich Deine Einmaligkeit aus Gottes Sicht interessiert, dann ist Psalm 139 in der Bibel sehr schön.

Falls Du Fragen zur Herstellung oder zu den Materialien hast, sprich mich sehr gerne an. 

Alle Materialien sind aus der Erlebniswelt. Die kleine Karte ist wie gesagt von Himmel im Herzen.

[Die oben genannten Produkte wurden NICHT von Unternehmen gesponsert, und ich erhalte keine Provisionen; Ich habe alles von meinem Geld privat gekauft. Es ist eine Auflistung meiner verwendeten Produkte und stellt KEINE Kaufempfehlung dar. Die Links dienen lediglich dem einfacheren Auffinden.]



Kommentare:

  1. Schneeflocken... mit einer der faszinierendsten Kreationen ❤️
    Und das gleich in ganz vieler Hinsicht, egal ob mathematisch oder physikalisch....
    Und doch so vergänglich...
    Aber fürs Auge und Herz geschaffen und jede für sich wunderschön ❄️ kleine glitzernde federleichte Flocken...
    Einen wunderschönen Gruß hast du daraus gemacht!!
    Übrigens gibt es bei mir auch zwei Post über das Thema, schau mal im September und März ;)
    Alles Liebe
    Katrin

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja, liebe Katrin, das sind sie:
      faszinierend ... in jeder Hinsicht und leider auch vergänglich.
      Kleine zu genießende Momente.
      Ich danke Dir für Dein liebes Feedback!
      Deinen September-Post hatte ich mir auch nochmal angeschaut (im März kannten wir uns ja noch nicht ;-) und gerade eben hast Du ja auch etwas einzigartiges gepostet ...

      Ist es nicht wunderbar? Egal aus welcher Perspektive: wir sind wunderbar geschaffen, einmalig einzigartig und herrlich komplementär. iloveit!
      Ganz herzlich
      Gesa

      Löschen
  2. Ach Gesa,das war so schön deinen Text zu lesen und er ist so wahr. Wie schade das manche Menschen das noch nicht erkannt haben und immer wieder irgendwelchen Idolen hinterher laufen oder sie sogar kopieren. Und es ist so schön das jeder anders und einzigartig ist. Deine wunderschöne Karte mit den einzigartigen Schneeflocken ist wunderschön geworden. Vielleicht sollten wir öfter mal in uns gehen und uns darüber freuen das wir alle einzigartig sind. Man bekommt immer das zurück was man auch aussendet. Ich wünsche mir das alle Menschen mehr Liebe aussenden würden,dann wäre diese Welt noch ein kleines bisschen schöner. Ich wünsche dir einen schönen Abend und danke dir für diesen wunderbaren Beitrag. Ganz liebe Grüße deine Melli

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Vielen Dank, liebe Melli!

      Ich freue mich, daß Dir die Karte gefällt und daß es schön für Dich war, den Text zu lesen.
      Ja, und es ist gut, sich bewußt zu machen, wie einmalig wir sind und welche Potentiale in uns schlummern. Und es tut auch gut, sich darüber zu freuen und dankbar dafür zu sein.
      Es hat immer Gründe, wenn manche Menschen "Idolen hinterherlaufen oder sie sogar kopieren". Und auch wenn sie ihre eigene Einzigartigkeit und Schönheit noch nicht entdeckt haben. Niemand hat es ganz tief in ihr Herz gesprochen ... Bei mir hat das Gott getan.
      Und Deinem Wunsch, daß wir mehr lieben, dem schließe ich mich an. Aber weißt Du, wenn man etwas nicht hat, dann kann man es auch nicht weitergeben. Wenn Gott mir nicht immer wieder seine Liebe schenken würde, dann hätte ich auch nur wenig zu verschenken.

      Wie auch immer, hab ganz ganz herzlichen Dank für Deine lieben Worte, über die ich mich immer so freue!!

      Ganz herzlich
      Gesa

      Löschen
  3. Eine wunderschöne Karte und ein wunderbarer Text. Man sollte wirklich öfter innehalten und sich deine Worte bewusst machen. Vor lauter Stress vergisst man das leider viel zu oft. Einen sehr schönen Blog hast du, ich werde bestimmt noch öfter vorbei schauen. Liebe Grüße Sandra

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo, liebe Sandra,
      wie schön, daß Du vorbeigeschaut UND einen Kommentar hinterlassen hast.
      Hab vielen Dank - ich habe mich über Dein Lob und Dein schönes Feedback sehr gefreut.
      Ja, es tut gut innezuhalten. Wie schön, daß Du das hier für einen kleinen Moment tun konntest :)
      Ich freue mich, wenn Du bald wieder vorbeischaust und ich freue mich auch, von Dir zu lesen!
      Alles alles Liebe
      Gesa

      Löschen
  4. Liebe Gesa,
    ein wundervoller Text, der mich berührt und zum Nachdenken animiert.
    Jeder Mensch ist ein individuell einzigartiges, einmaliges, großartiges Geschöpf, das sollten wir nie vergessen oder zu verändern versuchen.
    Was könnte zu dieser Aussage besser passen als eine Schneeflockenkarte?
    Wieder ein Beitrag von dir, der viele Sinne berührt. Danke.
    Liebe Grüße
    Katrin

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Katrin,
      hab vielen Dank für Deinen lieben Kommentar und Deine Offenheit.
      Es macht mich glücklich, daß Dich der Text berührt ... in der Hoffnung, daß ein bißchen Liebe zu Dir "herüberschwappt".
      Also schicke ich Dir
      alles Liebe
      Gesa

      Löschen
  5. So wunderbar ist Dein Post heute, die kleinen Schneeflocken zwischendurch und so wunderschön Deine Karte. Eigentlich kann man es gar nicht glauben, das jede Schneeflocke anders ... einzigartig ist, aber inzwischen glaube ich es. Wir haben im Winter mal Schneeflocken auf unseren Jacken, Handschuhe ... näher betrachtet und jede war anders ... einzigartig.
    Und zu Deinem heutigen Thema passt mein gestriges Gespräch mit dem Klassenlehrer meines Sohnes (er ist dieses Jahr auf's Gymnasium gewechselt). Er sagte mir, wir wollen hier keine 'Ja-Sager' und wir wollen Niemanden verbiegen, seinen Charakter ändern, denn nur das macht eine Gemeinschaft/Klasse bunt und vielfältig. Tolle Worte, aber wir waren uns auch einig, das in einer Gemeinschaft Regeln befolgt werden müssen, damit eine Gemeinschaft funktioniert.
    Herzlichst Gundi

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Gundi,

      wie schön, daß Dir der Post gefällt.
      Dein Sohn hat einen so weisen Klassenlehrer! Ich kann da nur zustimmen und mich darüber freuen. Und, was ich auch gelernt habe, ist, daß Kinder, die mit Regeln aufwachsen, sich auch geliebter fühlen: man kümmert sich, setzt sich mit ihnen auseinander, erklärt ihnen die Welt ...

      Ich wünsche Dir ein schönes Wochenende
      und alles Liebe
      Gesa

      Löschen
  6. ... ein wunderschöner Text und eine wunderbare Karte dazu!!!
    GlG
    Anett

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Vielen lieben Dank, liebe Anett !! Und schön, dass Du mal wieder vorbeigeschaut hast❣️
      Alles Liebe
      Gesa

      Löschen
  7. Liebe Gesa,

    Hach, was für wunderschöne Worte am heutigen Tag. Das hat mir echt gut getan und es regt zum Nachdenken an. Manchmal muss man Sachen lesen und/oder hören, um es auch zu glauben oder sich wieder bewusst zu werden.

    Vielen lieben Dank für deinen wundervollen Blog. Ich bin so froh, dass ich ihn gefunden habe. Deine Idee, unser Hobby mit dem Glauben zu verbinden, ist einzigartig und tut so gut. Schön, dass du dies machst und uns daran teilhaben lässt.

    Die Karte ist wunderschön. Ich mag das Schneeflockenpapier so gerne.

    Ganz liebe Grüsse aus der Schweiz,
    Nadia

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Nadia, Du Liebe,

      wie schön, daß Dir die Worte gut getan haben und Dich zum Nachdenken anregen!

      Ja, es tut gut, solche Worte, die es gut mit uns meinen, zu hören. Gott sei Dank gibt es auch in meinem Leben Menschen, die mir das immer wieder zusprechen. Das ist wichtig und ist Seelenbalsam. Und oft spricht auch Gott mir das persönlich direkt in mein Herz - und dann erst, weiß ich, daß es wirklich, aber auch wirklich, wahr ist.

      Du glaubst gar nicht, wie sehr ich mich freue, daß Dir der Blog gefällt und gut tut. Es ist für mich wie ein Wunder. Ich habe Dich - und auch die anderen - seit Juli wirklich lieb gewonnen und fühle mich angenommen: Danke!!!

      Sei ganz ganz herzlich gegrüßt von
      Gesa

      Löschen