Samstag, 16. Dezember 2017

Umstrahlt °2

✨ ✨ ✨   U M S T R A H L T    ✨ ✨ ✨

dazu hatte ich ja schon hier geschrieben.


Neulich ist bei mir mein erster Wow Premium Sparkle Glitter eingezogen.

Ich hatte null Ahnung von Glitter, wußte nur, 
daß man ihn auf doppelseitigen Klebeband verwenden kann.
Bevor ich aber herausfand, daß der Glitter kein Embossingpowder ist,
habe ich ihn wie solches behandelt:

Watermark gestempelt, Glitter drauf, Föhn an . . .

. . . gewundert, daß ich soviel Glitter an den Fingern 
und insbesondere auf dem Fußboden habe . . .

:- )))))))))

Ich hab den Glitter dann mit Wow Clear Gloss Super Fine gemischt und embosst.

° ° ° 

Wie auch immer . . .

Der Glitter hat mich trotzdem sofort begeistert 
und mich total an die Stelle in der Weihnachtsgeschichte erinnert, 
wo der Engel den Hirten erschienen ist, 
ihnen große Freude verkündet hat und sie von 
der "Herrlichkeit des Herrn umstrahlt" wurden.



Plötzlich trat ein Engel des Herrn zu ihnen, 
und die Herrlichkeit des Herrn umstrahlte sie. 
Die Hirten erschraken sehr, aber der Engel sagte: 
»Fürchtet euch nicht! Ich verkünde euch eine Botschaft, 
die das ganze Volk mit großer Freude erfüllen wird: 
Heute ist für euch in der Stadt, in der schon David geboren wurde, 
der versprochene Retter zur Welt gekommen. Es ist Christus, der Herr. 
Und daran werdet ihr ihn erkennen: 
Das Kind liegt, in Windeln gewickelt, in einer Futterkrippe!« 


So stelle ich mir diese Herrlichkeit vor: 
sehr hell, sehr schön, glitzernd, goldfarben und auch bunt.



Bleib schön kreativ!



Falls Du Fragen zur Herstellung oder zu den Materialien hast, sprich mich sehr gerne an. 

Alle Materialien sind aus der Erlebniswelt

[Die oben genannten Produkte wurden NICHT von Unternehmen gesponsert, und ich erhalte keine Provisionen; Ich habe alles von meinem Geld privat gekauft. Es ist eine Auflistung meiner verwendeten Produkte und stellt KEINE Kaufempfehlung dar. Die Links dienen lediglich dem einfacheren Auffinden.]


Kommentare:

  1. Deine Karte umhüllt mich, dieses Strahlen, dieser Glanz!!
    Bei jedem läuft während des Lesens der Weihnachtsgeschichte ein anderes Kopfkino ab, aber auch ich stelle mir das Erscheinen des Engels ganz warm, strahlend und mit einem herrlichen Glanz vor und wie er seine Worte mit einem Lächeln verkündet, denn er weiß um die Herrlichkeit und das Glück, was den Menschen widerfahren ist.
    Herzlichst Gundi

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Gundi,

      vielen lieben Dank für diese schönen Worte!
      Das ist eine ganz wundervolle Vorstellung, daß der Engel lächelt, weil er um die Herrlichkeit und das Glück weiß, daß den Menschen widerfährt!
      Ganz bestimmt hat er gelächelt!
      Ich danke Dir dafür, daß Du das nicht für Dich behalten hast, sondern mit uns teilst!
      DANKE!

      Ganz herzlich
      Gesa

      Löschen
  2. Liebe Gesa, wunderschön finde ich deine Karte und deine Worte! Lieben Dank dafür! Ich wüsste gerne mit was du jetzt genau gearbeitet hast (sind ja auch 2 verschiedene Goldtöne, oder?) und wie du den Glitter aufs Papier gebracht hast🤗?
    Ich umarme und drücke dich
    deine Ilke😘

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Ilke,

      wie schön, von Dir zu lesen!! Ich freue mich, daß Dir die Karte gefällt, vielen Dank!

      Also,
      den Glitter kann man wohl einerseits auf doppelseitiges Klebeband tun - ich habe aber Wow Clear Gloss Super Fine-Embossingpulver genommen und dies in einem leeren Embossingpulverdöschen mit dem Glitter gemischt. Danach habe ich es behandelt wie normales Embossingpulver.
      Es soll auch mit dem klebrigeren Bonding Embossingpulver funktionieren ... hat es bei mir aber nicht.
      Die mittleren Flügel sind weißer Karton mit doppelseitigem Klebeband und dann mit Gilding Flakes "begoldet" (kannst Du hier etwas drüber lesen: https://himmelsliebling.blogspot.de/2017/10/frohliche-weihnacht-uberall-1.html )

      Liebe Ilke, habt ein schönes 3. Adventswochenende.

      Ganz herzliche Grüße
      Gesa

      Löschen
  3. Liebe Gesa,
    Umstrahlt - was für ein schönes Wort. So, so passend zu der Weihnachtsgeschichte. Irgendwie wird mir da richtig "warm" ums Herz.
    Ganz toll Dein Kärtchen. Ich hätte nicht gedacht, dass drei unterschiedlich übereinanderliegende Flügel so schön harmonieren. Der etwas rustikale Look des mittleren Engelsflügel gefällt mir dabei besonders gut.
    Ganz, ganz viele Grüße und einen schönen, besinnlichen 3. Advent.
    Katrin

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Katrin,
      ja, ich liebe dieses Wort ... hab es ja erst dieses Jahr entdeckt :)
      Und wenn es dein Herz wärmt, ist das wunderbar!
      Ich freue mich sehr, daß Dir die Karte gefällt und ehrlich gesagt, mag ich sie auch sehr.
      Ich wünsche Dir und Euch auch ein wunderschönes Adventswochenende und viel viel Vorfreude auf Weihnachten
      Ganz herzlich
      Gesa

      Löschen
  4. Liebe Gesa… es strahlt mitten in unser Herz!
    Nicht nur deine wunderschöne Karte, sondern auch die Botschaft des Engels…
    Deine Assoziation mit Gold, Glitter und bunt teile ich uneingeschränkt!
    Alles Liebe
    Katrin

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja, liebe Katrin: mitten ins Herz.
      Und Du erinnerst mich an das, was wichtig ist.
      Ich hoffe so sehr, daß wir vor lauter Weihnachten nicht verpassen, worum es wirklich geht ... das hat Maria Prean gerade in ihrem Rundbrief von Vision für Afrika geschrieben:
      die erlösende Tatsache, daß wir uns dankbar an Jesus' Geburtstag erinnern, der die Herrlichkeit des Himmels verlassen hat, um auf der Erde als Mensch und Gott zu leben und uns wieder den Weg zum Vater zu öffnen durch seinen stellvertretenden Tod für uns.
      ich schick Dir alles Liebe
      Gesa

      Löschen
  5. Liebe Gesa,
    Was für eine wunderschöne Karte! Ich liebe ja auch die Texte und Bibelverse die du uns immer mit dazu auf den Weg gibst. Das macht dich und deinen Blog sehr besonders.
    Nichts desto trotz könnte ich mir bei der Beschreibung deiner Arbeit das Grinsen nicht verkneifen, nein es würd sogar immer breiter! Wie oft ist mir schon passiert, dass ich das Material, was eigentlich auf die Karte sollte, überall hatte - unter den Füßen, an Händen und Klamotten - aber nicht da wo es hinsollte....
    LG Andrea

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Andrea,

      vielen lieben Dank! Wie schön, daß Du auch die Texte und Bibelverse liebst - ich freue mich immer so, wenn nicht darüber hinweggelesen wird :)

      Ja, das mit dem Schmunzeln, kann ich verstehen. Bei mir war es allerdings eine Mischung aus "Oh Nein!!!" und Schmunzeln. Aber so ganz war ich auch nicht alleine Schuld: schau mal hier: http://www.alexandra-renke.com/epages/64245756.sf/de_DE/?ObjectID=80967821
      Wie dem auch sei, antistatische Staubtücher wirken auch gut gegen Glitter ... bloß nicht zuerst feucht wischen!!!
      Hab ein schöne, letzte Adventwoche!
      Liebe Grüße
      Gesa

      Löschen
  6. Liebe Gesa,
    heute komme ich wieder "nur" zum Genießen zu dir und übe mich im Schweigen und Schwelgen. ;)
    In Wort und Bild ist ein Blogbesuch bei dir für mich immer aufs Neue ein Genuss.
    Einen besinnlichen 3. Advent wünscht dir mit lieben Grüßen
    Katrin

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Katrin,
      ja komm nur einfach zum Genießen, Schwelgen und Schweigen. Gerne auch zum Ausruhen, auftanken und sich freuen. Du bist immer herzlich willkommen!
      Ich wünsche Dir noch eine wunderschöne letzte Adventwoche!
      Ganz herzlich
      Gesa

      Löschen
  7. wunderschön edel...
    einen schönen 3. Advent wünscht dir

    ARDt

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Vielen herzlichen Dank, liebe ARDT!
      Hab Du auch noch eine wunderbare verbleibende Adventszeit!
      Ganz liebe Grüße
      Gesa

      Löschen
  8. ein zauber-glitzer-glitter-TRAUM !

    glg
    Silke

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. :))))) Vielen liebe Dank, liebe Silke !

      Herzlichst
      Gesa

      Löschen
  9. zauberhaft und edel kommt die Karte daher. Und Glitzer geht immer!
    heitere Adventsgrüsse Britta

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Dankeschön, liebe Britta - schön, daß Du vorbeigeschaut hast!

      Einen weiter-heiteren Advent wünscht Dir
      Gesa

      Löschen
  10. Liebe Gesa,

    Wow, was für eine wunderschöne Karte. Ich liebe Engelsflügel und in gold ist es sehr passend, wie ich finde. Zum Glück habe ich die Mini-Flügel-Stanze jetzt auch. Den Hintergrund hast du auch wundervoll gestaltet.

    Das mit dem Glitzerpulver kommt mir so bekannt vor. Habe auch Mal ein Döschen gekauft und wie du behandelt. Aber es wollte nicht kleben. Zum Glück hat mir Manuela (Mia) dann erklärt, wie es geht. Schon toll, dass wir Kreative uns helfen.

    Ich bin auch sehr froh, dass wir uns "kennengelernt" haben. Dein Blog ist eine Bereicherung und ich lese immer wieder gerne deine Beiträge und Antworten zu den Kommentaren. Danke, dass du dir immer so viel Zeit nimmst.

    Auch ich wünsche dir ein frohes und besinnliches Weihnachtsfest im Kreise deiner Liebsten.

    Liebe Grüsse aus der Schweiz, Nadia

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Nadia,

      ich freue mich, daß Dir die Karte gefällt. Der Hintergrund ist der AR-Engelflügel-Riesenstempel (http://www.alexandra-renke.com/epages/64245756.sf/de_DE/?ObjectPath=/Shops/64245756/Products/E223 - keine Werbung) ... er war mein erster AR-Stempel gemeinsam mit dem Krippenstempel. Die beiden habe ich gekauft, da wußte ich noch nicht einmal, wie man Stempel schreibt (vor 3 oder 4 Jahren), und ich liebe sie noch immer.

      Was mich ja echt noch interessieren würde ist, wie Du und Manuela das mit dem Glitter macht. Hast Du noch einen Tip für mich?

      Ich freue mich immer wieder über Deine lieben Kommentare und Deine Besuche. Auch Du bist für mich eine Bereicherung. Die Zeit, Dir und auch den anderen zu antworten, nehme ich mir gerne ... oder das würde mir wirklich etwas fehlen. Und Du nimmst Dir ja auch die Zeit, mir zu schreiben; dafür danke ich Dir herzlich!

      Bitte schau doch morgen nochmal kurz vorbei ...

      Also, noch einmal, hab ein sehr sehr schönes und fröhliches Weihnachtsfest. Genieß den kleinen Prinzen und natürlich auch Deinen Mann und alle Deine Lieben (und bitte berichte, ob die Omi sich gefreut hat!)

      Ganz ganz herzlich
      Gesa

      Löschen
    2. Liebe Gesa,

      Kannst du mir bitte deine Email Adresse angeben? Dann leite ich dir die Email von Manuela weiter. Ich habe es einmal mit doppelseitigem Klebeband versucht (hier: http://prinzessinn.blogspot.ch/2017/11/ar-gastdesign-3d-sternverpackung-vol-1.html) und es hat funktioniert.

      Oh, die Karte für die Oma muss ich noch schreiben. Hilfe...gibt noch ein paar Sachen zu tun bis Weihnachten. Berichte dann darüber :o)

      Morgen? Ok, werde ich mir merken.

      Ganz liebe Grüsse aus der Schweiz, Nadia

      Löschen